Historie

Die Pferdezucht besteht in unserer Familie bereits in der dritten Generation. Mein Großvater züchtete schwere Oldenburger die in der Landwirtschaft eingesetzt wurden. Als mein Vater 1948, mit 14 Jahren, die ersten ländlichen Turniere bestritt musste er mit diesen Pferden vorlieb nehmen. Durch die große Ambition und den Erfolg meines Vaters wurde der Weg zur Sportpferdezucht geebnet. So war er z. B. mit der Hessischen DLG Mannschaft in Hannover (wo sie siegten), München und Frankfurt.

Mein Vater mit dem Holsteiner Markant

Mein Vater mit dem Holsteiner Markant

Mein Vater lernte meine Mutter, Helga Fessner-Heleine, anlässlich einer Jagd in Ihrer Heimatstadt Bad Kreunach kennen, die Beiden heirateten 1959.

Meine Mutter war und ist eine begeisterte Reiterin, Sie nahm an Spring- und Dressurprüfungen teil, ausserdem war Sie, als Mitglied der Odenwald Beaglemeute, dem Jagdreiten sehr zugetan.

Helga Fessner-Heleine

Helga Fessner-Heleine, Anfang 2016 – mit 75 Jahren noch täglich im Sattel

Sie war die treibende Kraft bei der Planung und Durchsetzung des Bauvorhabens Waldenserhof. Durch Ihre langjährige Tätigkeit als Pharmareferentin, hatte Sie jede Menge Erfahrung und Durchsetzungsvermögen, im Umgang mit Menschen (Behörden), um das Bauvorhaben gegen jeglichen Wiederstand durch zu boxen.

Aus meiner ersten Ehe wurde 1993 mein Sohn Gregor geboren. Er nahm schon sehr früh an Turnieren teil und konnte beachtliche Erfolge erringen. So wurde er beim internationalen Turnier in Wiener Neustadt 4ter im M** Pony GP und belegte dort mit dem Team bei den Großpferden den 2. Platz nach Modus des Nationenpreises.

gregor-alsfeld-07

Gregor mit Acton 4. Platz M** im HM Finale

Alexander, Horst und Gregor

Alexander, Horst und Gregor

Leider hat Gregor das Interesse am reiten verloren, er ist mit Leib und Seele bei der Landwirtschaft. Er managt mittlerweile den landwirtschaftlichen Betrieb mit einer Größe von 175ha Nutzfläche. 2001 wurde mein Sohn Alexander geboren, er war von Anfang an nicht sehr den Pferden zugetan, unterstützt aber sehr gerne seinen Bruder bei der Arbeit und wir teilen gemeinsam die Leidenschaft zum Skifahren.

 

Am 28.05.2011 haben meine Frau, Anja Heleine geb. Schmitz und ich geheiratet. Unsere Tochter, Emely, kam am 05.08.2011 zur Welt.

Anja ist eine begeisterte Turnierreiterin und teilt mit mir die Leidenschaft Pferde auszubilden und an den Sport heranzuführen. Sie leitet auf dem Waldenserhof die gesamte Reitschule, angefangen beim Bambinireiten, über das Voltigieren, den Gruppenreitstunden, bis zur Einsteigerspringstunde.

Anja mit Ashely in einem M-Springen

Anja mit Ashely in einem M-Springen

Emely mit Bienchen

Emely mit Bienchen

Auf in eine gemeinsame Zukunft!

Auf in eine gemeinsame Zukunft!